Cover
COV50206

Zurück

Cover
COV91610
headDE
Johann Sebastian Bach
Krzysztof Penderecki
Cover
COV30102
headDE
Richard Wagner (1813-1883)
Konzert-Ouvertüre Nr. 2 in C-Dur
Wesendonck-Lieder, Symphonie in C-Dur
Cover
COV 91702
headDE
Giuseppe Verdi
OBERTO
headDE
Boundless

3. Untertitel
Medium Bild
CD
Reinhören oder bestellen bei:

tl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_JPC.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_AMAZON_de.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_WOM.png

COV Nr.
COV 50206

Zurück

Info
Klaus Bräker, Trompete
Wolfram Lauel, Trompete
Reimer Kühn, Horn
Matthias Gromer, Posaune
Stefan Heimann, Tuba

Das Mannheim Brass Quintett präsentiert sich auf seiner CD mit Originalwerken und ebenso interessanten wie gewagten Arrangements vom Barock bis zur Gegenwart. Enorme Virtuosität und hohe Musikalität sind gefragt, wenn die Mannheimer sich an Bernsteins "Candide"-Ouvertüre oder die Kompositionen Jacques Loussiers heranwagen. Selbstredend kommt hier aber auch der Hörer auf seine Kosten!

„... zwei fetzige Originalkompositionen jüngeren Datums, die eine echte Bereicherung darstellen..., [Interpreten], die selbst bei waghalsigeren Aktionen nichts anbrennen lassen.“
(Robert Nemecek in: ensemble 10/2003)

Booklet dt / en

Zurück

Titel Liste

Leonard Bernstein: Candide, Ouverture (arr. Gromer)
Anders Soldh (*1955): Danses d’ailleurs
Juraj Filas (*1955): „No Comment“
Jacques Loussier: Cheval de Feu
Jean-Baptiste Lully: Grande Entrée and Marches (arr. Barré)
Johann Sebastian Bach: Concerto BWV 1041 (arr. Torreilles, Barré)
Giuseppe Verdi: La forza del destino, Ouverture (arr. Bouchard)

Zurück