Cover
COV31316

Zurück

Cover
COV-91607
headDE
Radu Paladi & Zdeněk Fibich
Streichquartette
Cover
COV30507
headDE
British Viola Concertos
Britten, Beamish, Walton
Cover
COV30509
headDE
Anton Bruckner (1824-1896)
Sinfonie Nr. 5 in B-Dur
headDE
Antonin Dvořák
Sinfonie Nr. 6 D-Dur op. 60
Vodnik op. 107 / Der Wassermann
3. Untertitel
Medium Bild
SACD
Reinhören oder bestellen bei:

tl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_JPC.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_AMAZON_de.pngtl_files/Katalog/Logos_Webshop/LOGO_WOM.png

COV Nr.
COV 31316

Zurück

Info
Nach den mittlerweile vollendeten und weithin gerühmten Aachener Bruckner-Großtaten  ruht sich Marcus Bosch keineswegs auf seinen Lorbeeren aus: Die Gesamt-Einspielung des sinfonischen Werks Antonin Dvoraks ist das aktuelle Projekt an neuer Wirkungsstätte in Nürnberg. Die sechste Sinfonie bedeutete den internationalen Durchbruch für Dvorak – im Auftragswerk des Dirigenten Hans Richter bewies er, dass er seinen auch hier unverkennbar böhmischen Tonfall mit dem formalen Anspruch einer großen Sinfonie verbinden konnte. Erst als er sich auf internationalem Parkett bewiesen hatte, schrieb Dvorak sinfonische Dichtungen – wohl auch, um sich endlich typisch tschechischen Sujets zuwenden zu können. Der Wassermann von 1896 beruht auf einer Ballade von Karel Jaromír Erben, aus der Dvorak ein groteskes Scherzo macht. Marcus Bosch zeigt mit beiden Werken, dass er auch die Staatsphilharmonie Nürnberg souverän zu seinem bekannt transparenten Klangbild führt.

live recording
Booklet: DE / EN

Zurück

Titel Liste
  Vodník - Der Wassermann / Symphonische Dichtung
1. Vodník, op. 107 19:40
       
  Sinfonie Nr. 6 D-Dur op. 60  
2. I Allegro non tanto 15:58
3. II Adagio 10:56
4. III Scherzo (Furiant). Presto 7:47
5. IV Finale. Allegro con spirit 9:56
       
    total time: 64:21

Zurück